Radler bringen Bewegung ins Remstal

AKTUELLES ZUR REMSTAL GARTENSCHAU
  • Noch bis 12. Oktober starten jede Woche die Radtouren des WRSV durchs Remstal. Foto: WRSV

Der Württembergische Radsportverband (WRSV) bietet mit Unterstützung seiner Vereine und deren Guides in jeder Highlight-Woche noch bis zum 12. Oktober jeweils drei geführte Radtouren an, wobei Start und Ziel immer im Ort liegt, welche gerade seine Highlight-Woche hat. Freizeitradler, Mountainbiker und Rennradler kommen dabei in separaten Touren voll auf ihre Kosten. Sie erleben die schönsten Ausblicke ins Remstal, genussvollen oder schweißtreibenden Sport, top ausgewählte Touren und Top-Guides. Die Angebote umfassen Radtouren für große und kleine Radfahrer, sportliche und solche, die eher gemütlich unterwegs sind.

Zum Beispiel die Familien-, Erlebnis- und Genusstour: Die Guides führen die Radfreunde zu Attraktionen der Remstal Gartenschau 2019. Die Länge der Strecke umfasst maximal 50 Kilometer und führt über breite Rad- und Schotterwege.

Dann die Rennrad-Sport-Tour: Hier lernt man auf ungefähr 80 Kilometern nicht nur das Remstal, sondern auch die umliegenden Gegenden um das Remstal herum kennen. Gefahren wird überwiegend auf Wirtschaftswegen und ruhigen Nebenstraßen.

Oder wie wäre es mit der MTB-Gelände-Tour? Auf dem Programm stehen Strecken mit einem mittleren Schwierigkeitsgrad, teilweise auch schmälere Wege.

Jede Tour hat einen auf die Gruppe ausgerichteten Inhalt und Umfang. Die geplante Dauer von 10 bis 14 Uhr bildet den zeitlichen Rahmen ab. Aber keine Sorge, Pausen sind genügend eingeplant und für jeden Teilnehmer wird eine Versicherung abgeschlossen.

Über das Online-Tool unter https://www.radhelden.club/remstalgartenschau erfolgt die Anmeldung. Dort findet sich für jede Kommune das spezielle Angebot. Die Anzahl der teilnehmenden Personen ist bei jeder Tour begrenzt – also schnell anmelden.

Als Besitzer einer RemstalCard findet man auf Seite 37 des Bonusheftes einen Tourengutschein, welcher die kostenlose Teilnahme an einer Radtour ermöglicht. Ohne Gutschein kosten die Touren 5 Euro pro Teilnehmer. Kinder unter 16 Jahren fahren kostenlos.

Infos: remstal2019@wrsv.de, https://www.radhelden.club/remstalgartenschau/info. Die einzelnen Touren: https://www.radhelden.club/remstalgartenschau/radtouren.

© Gmünder Tagespost 12.08.2019 15:12
355 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.