Fahrradunfall Achtjähriger schwer verletzt

Böbingen. Eine schwere Verletzung am Bein zog sich ein Achtjähriger am Dienstagnachmittag gegen 16.20 Uhr auf dem Bike-Park des TSV Böbingen zu.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Junge beim Aufsteigen auf sein Fahrrad mit dem Fuß hängen geblieben und stürzte daraufhin rund 1,20 Meter die Fahrradrampe hinab. Bei dem Sturz verletzte sich der Achtjährige am Bein und musste behandelt werden.

© Gmünder Tagespost 14.08.2019 17:55
457 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.