Remsbrücke: Freigabe voraussichtlich Freitag

Voraussichtlich im Lauf des Freitags, 16. August, wird die halbseitige Sperrung der Remsbrücke aufgehoben – wenn die Arbeiten nicht durch Regenfälle behindert werden. Das sagt Rathaussprecherin Ute Meinke auf Anfrage. Wegen des Wetters hatte diese Maßnahme, die ebenfalls den Verkehr behindert hatte, bereits um eine Woche verlängert werden müssen.

© Gmünder Tagespost 14.08.2019 19:55
235 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.