Kinder malen eine Wäschgöld

Ferienprogramm Nachdem viele Nachwuchskünstler beim Schülerferienprogramm des Obst- und Gartenbauvereins Waldstetten das Wahrzeichen der Gemeinde, eine Wäschgöld, mit Unterstützung von Wolfgang Stempfle fantasievoll mit Obst bemalt hatten, schmückt ein Teil dieser Wäschgölden nun das Blumenbeet des Vereins an der Bettringer Straße in Waldstetten. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 09.09.2019 19:17
339 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.