„Wissen, das bleibt!“

Das Nachhilfe-Institut „Learn Solution“ bietet individuelle Lernansätze für Kinder und junge Erwachsene im Ostalbkreis.

Mögglingen. Ganz nach dem Motto „Mit Freude zum Ziel“ ist es das Ziel von LearnSolution, individuelle Lernansätze und -lösungen für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen und Schularten im Raum Aalen, Schwäbisch Gmünd und seit September auch in Heidenheim zu erarbeiten. Mit Hilfe von geprüften und zertifizierten Nachhilfelehrkräften definieren wir die persönliche Lernsituation unserer Schüler, erarbeiten und setzen Lösungsansätze um, sodass ein entspanntes Verhältnis im Schulalltag und Familienleben geschaffen wird.      Zuhause in der gewohnten Umgebung unserer Schützlinge überarbeiten wir den aktuellen Lernstoff, bereiten auf Klassenarbeiten und Prüfungen vor, ordnen das Chaos im Kopf und im Schulranzen, sodass die Angst vor Prüfungen und Klassenarbeiten abgebaut wird.

Wir bieten folgende Möglichkeiten als Hilfestellung an:

  • Klassische Lern- und Nachhilfe im Einzelunterricht zu Hause
  • Intensive Lernförderung
  • Spezielles Training bei Lernschwächen, wie LRS, Legasthenie, Dyskalkulie usw.
  • Lernhilfe speziell für Auszubildende in kaufmännischen und technischen Berufen
  • Prüfungsvorbereitungskurse für Abitur und Mittlere Reife
  • Seminare und Workshops für Kleingruppen im Bereich „Lernen lernen“ oder „Rhetorik & Präsentation“.

Unsere Mitarbeiter arbeiten mit Herz und Verstand und sind aus unterschiedlichen Bereichen.

Studenten der pädagogischen Fachrichtungen, Ingenieure aus technischen und wirtschaftlichen Gebieten, Erzieher und Pädagogen mit speziellen Qualifikationen im Bereich Lernschwächen und Menschen, die einfach nur über ein immenses Fachwissen verfügen und die notwendige Herzlichkeit mitbringen, um das Wissen langfristig an unsere Schüler weiterzugeben.

Nähere Informationen über Learn Solution sowie unterschiedliche Kontaktdaten gibt es auf der Homepage www.learnsolution.de.

© Gmünder Tagespost 11.09.2019 18:30
130 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.