Kurz und bündig

Beim Arbeitskreis mitmachen

Alfdorf. Der Arbeitskreis Flüchtlinge Alfdorf trifft sich am Dienstag, 17. September, um 19.45 Uhr im Stefanushaus in Alfdorf. Neben dem aktuellen Stand der Flüchtlingsarbeit wird ein Rückblick auf das „Café International“ gehalten. Des Weiteren stellt sich die künftige Sozialmanagerin für die Alfdorfer Flüchtlinge vor. Die Teilnehmer sprechen mit ihr über ihre künftige Arbeit. Der Arbeitskreis freut sich auf weitere interessierte Bürger.

© Gmünder Tagespost 15.09.2019 19:59
199 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.