Schlafen wie ein König: Das macht Boxspringbetten so besonders

  • Bild: unsplash, bruce mars

Schlafen wie ein König: Das macht Boxspringbetten so besonders
Sich gemütlich einkuscheln, wohl fühlen und besonders gut schlafen, ohne morgens mit Beschwerden wie Rückenschmerzen zu erwachen, es gibt kaum ein Bett, das dies besser möglich macht als das Boxspringbett. Wer einmal darin gelegen hat, möchte meist nie wieder ein anderes Modell haben. Der Grund hierfür sind der besondere Aufbau und die hochwertigen verwendeten Materialien. Viele, die im Boxspringbett liegen, beschreiben es als Schlafen wie auf Wolken. Doch was macht diese Modelle so besonders? Nachfolgend wird alles Wissenswerte rund um die Boxspringbetten erläutert.

Schlafen wie ein König - Grund ist der komplexe Aufbau der Boxspringbetten
Guter Schlaf ist wichtig für die Gesundheit und das Wohlbefinden. Viele leiden jedoch unter Schlafstörungen und weiteren Beschwerden wie Rückenschmerzen und Verspannungen. Dabei kann das richtige Bett in der Kombination mit der passenden Matratze die Schlafqualität erheblich verbessern. Boxspringbetten gelten als besonders empfehlenswert. Sie sind die absolute Königsklasse bezüglich Schlafkomfort. Hier gibt es, anders als bei herkömmlichen Betten, keinen Lattenrost, sondern einen Unterbau aus einem Holzrahmen mit Federn. Dieser ist nach unten hin offen und hineingebaut ist ein Bonell- oder Taschenfederkern-System. Die hervorragende Luftzirkulation sorgt für ein angenehmes Schlafklima. Wer sich ein Boxspringbett kaufen möchte, sollte sich im Vorfeld näher mit der Betten-Art beschäftigen, denn auch bei dieser Variante schwankt die Qualität. Wer die Boxspringbetten im Online-Shop von Möbel-Eins kauft, weiß, dass er ein hochwertiges Modell erwirbt. Die Auswahl ist groß, jeder wird fündig. Außerdem sind viele Modelle im Lager vorrätig, sodass sie sofort geliefert werden können. Ihrem neuen Schlaferlebnis steht damit nicht mehr im Weg.

Was macht Boxspringbetten so besonders?
Die sanft schwingende Fläche, die durch die Matratze in der Kombination mit dem Federkern entsteht, bietet eine ausgezeichnete Punktelastizität. Die Wirbelsäule wird somit beim Schlafen optimal unterstützt. Mit einem gut angepassten Boxspringbett wird der Körper geschont, denn er wird punktgenau entlastet. Dadurch können Rückenbeschwerden verhindert werden. Zusätzlich sorgt ein Topper dank des anpassungsfähigen Materials für weiteren Liegekomfort. Er erzeugt, zusammen mit der Matratze, ein äußerst komfortables Liegegefühl. Der Topper schützt zudem die Matratze vor Schweiß, Schmutz und Abnutzung. Boxspringbetten sind nicht nur überaus bequem und ein Hingucker im Schlafzimmer, sondern sie erhöhen den Schlafkomfort maßgeblich. Dank des erhöhten Einstiegs eignen sie sich für ältere Menschen und Personen mit Rückenproblemen oder einer eingeschränkten Mobilität sehr gut. Zusammen mit den Füßen sorgt die Box dafür, dass die Matratze ausreichend belüftet wird. Mit den zeitlosen Designs weisen Boxspringbetten eine glamouröse Optik auf und verleihen dem Schlafzimmer einen hochwertigen Charme.

Zusammenfassung
Beim Boxspringbett sind, anders als bei den gewöhnlichen Betten mit Lattenrost, verschiedene Komponenten der Grund für den hohen Liegekomfort und das besondere Schlaferlebnis. Die Kombination aus Unterbau mit Box und Rahmen, hochwertiger Matratze und Topper sorgt für ein einzigartiges Liege- und Schlafgefühl. Nicht nur die große Bequemlichkeit zeichnet das Boxspringbett aus, bei der Herstellung wird zudem auf hochwertige Materialien viel Wert gelegt. Die Box, die quasi mit dem Lattenrost herkömmlicher Betten vergleichbar ist, sorgt für den erhöhten Einstieg, der von vielen Menschen geschätzt wird. Durch die besondere Konstruktion herrscht eine optimale Luftzirkulation. Die durch Schwitzen ausgeschiedene Flüssigkeit wird problemlos an die Umgebung abgegeben. Auch mit ihrer edlen Optik begeistern Boxspringbetten. Sie sind ein Eyecatcher und werten jeden Raum auf.

Bildquelle: unsplashbruce mars

© Gmünder Tagespost 16.09.2019 10:14
357 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.