Zwei Unfälle mit mehreren Fahrzeugen auf der Autobahn 7

Unfallstellen geräumt, keine Verkehrsbehinderung mehr
  • Symbolbild: onw-images.de/Markus Brandhuber

Ellenberg. Auf der Autobahn 7 besteht derzeit (Stand 18.10 Uhr) zwischen Dinkelsbühl/Fichtenau und Virngrundtunnel die Gefahr durch zwei Unfälle mit mehreren Fahrzeugen auf allen Fahrstreifen. Die Polizei und Rettungswagen sind vor Ort. Verkehrsteilnehmer müssen mit Verkehrsbehinderungen rechnen. mbu

© Gmünder Tagespost 19.09.2019 18:17
2849 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.