Fußgängerin bei Autounfall tödlich verletzt

Der Autofahrer hat die 80-Jährige übersehen

Aalen. Eine 80 Jahre alte Frau ist am Sonntag bei einem Unfall in Aalen tödlich verletzt worden. Die Frau war zu Fuß unterwegs und wurde von einem 58-jährige Autofahrer übersehen, der rückwärts vom Johann-Gottfried-Spießhofer-Ring in die Schlesische Straße fuhr. "Die Frau zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu, denen sie später im Krankenhaus erlag", teilt die Polizei mit. 

© Gmünder Tagespost 23.09.2019 08:45
8928 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.