Eine Spur ist wieder für den Verkehr frei

Baustelle Das Regierungspräsidium saniert seit Ende August die Setzungsschäden auf der Landesstraße 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen. Zunächst unter Vollsperrung, aktuell wird der Verkehr mithilfe einer Ampel an der Baustelle vorbeigeleitet. Ab 2. Oktober soll die Straße wieder frei sein. Foto: Tom

© Gmünder Tagespost 23.09.2019 20:07
234 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.