Grußwort von Richard Arnold zur MAKE Ostwürttemberg

Mitmachen ist angesagt!

„Staunen, anfassen, ausprobieren – bei der MAKE Ostwürttemberg steht das Bauen, Erfinden, Experimentieren, Inspirieren, Informieren und Spaß haben im Mittelpunkt und Schwäbisch Gmünd wird zum Zentrum der Zukunfts-Neugierigen in Süddeutschland.

An Messeständen und in Vorträgen werden Unternehmen, Start-Ups und Maker ihre Innovationen präsentieren. Aber „schauen” und „zuhören” ist nicht genug – es geht ums Ausprobieren: In zahlreichen Mitmach-Workshops können „Nachwuchs-Maker” selbst kreativ und erfinderisch tätig werden.

Seien Sie dabei!

Ihr

Richard Arnold

Oberbürgermeister

Stadt Schwäbisch Gmünd

© Gmünder Tagespost 25.09.2019 15:21
272 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

Andreas Kimmel

Vor 1-2 Jahren wurde der Gmünder Sommer dahingehend zurückgestutzt um die Digitalisierung der Schulen voranzutreiben, wie sieht es damit jetzt überhaupt aus. Bildung und die damit verbundene Technik (Tablet statt schwerer Schulranzen) ?