Einkaufs- und Kulturnacht unterm Rosenstein

Jede Menge Musik, dazu offene Türen in Museen, Veranstaltungen unter freiem Himmel und verlängerte Öffnungszeiten in vielen Läden machen Lust, in die Innenstadt zu kommen.
  • Im Rathaus spielen Bolz und Knecht und sorgen wieder für beste Stimmung. Foto: Hientzsch

Heubach. Heubach macht die Nacht zum Tag: Am Mittwoch, 2. Oktober, ist zum achten Mal die Einkaufs- und Kulturnacht in der Stadt unterm Rosenstein.

Musik, Party, Geschichte, Shopping und Kulinarisches – mit diesem Mix vielfältiger Angebote und Veranstaltungen an zahlreichen Locations locken die Stadt und der Gewerbe- und Handelsverein Besucher aus nah und fern in die Innenstadt.

Ein buntes Programm – von erstklassiger Livemusik bis zur Schatzsuche für die Kleinen – ist am Mittwoch geboten. Museen werden ihre Türen öffnen und auch Veranstaltungen unter freiem Himmel versprechen einen abwechslungsreichen Abend.

Zahlreiche Ladengeschäfte haben bis 22 Uhr geöffnet und freuen sich auf viele Kunden, die entspannt einkaufen und den Abend genießen wollen, denn auch hier spielt die Musik.

Den Soundtrack zum gemütlichen »Spätschicht-Shopping« liefern die verschiedenen Musiker und Bands; von Rock über Pop bis hin zu Country sind viele Genres an unterschiedlichen Orten in Heubach vertreten. So macht der Einkaufsbummel noch mehr Spaß. Der Eintritt ist frei.

© Gmünder Tagespost 30.09.2019 20:27
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.