Spende für Pauline Härer

Straßenfest Hilfe nach spontaner Feier zum Abschluss der Bauarbeiten.
  • Die Familie Härer mit Pauline, Fritz Gütlin und zwei Vertretern der Anwohner. Foto: privat

Göggingen-Horn. Beim lang ersehnten Abschluss der Straßenbauarbeiten in Horn haben die Anwohner des Unterdorfwegs und der Rosenstraße spontan ein Straßenfest organisiert. Dabei kam der stolze Betrag von 500 Euro zusammen. Übergeben wurde das Geld der Gögginger Familie Härer für ihre schwerbehinderte Tochter Pauline.

© Gmünder Tagespost 30.09.2019 20:33
379 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.