Knappes 2:3: TSG stark im Pokalspiel

Fußball Die Fußballer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach haben sich teuer verkauft im Achtelfinale des WFV-Pokals: Der klassenhöhere SV Göppingen, Tabellenführer der Oberliga, kam erst durch späte Tore zu einem knappen 3:2-Sieg. Bis zur 86. Minute hatte es 1:1 gestanden. Foto: hag

© Gmünder Tagespost 03.10.2019 17:18
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.