Aus dem Gemeinderat

B 29 vierspurig bis Böbingen

Schwäbisch Gmünd. Die Verwaltung wird die Räte am Mittwoch, 23. Oktober, über den vierspurigen Ausbau der B 29 von Gmünd-Ost bis Böbingen informieren. Dafür gebe es mehrere Varianten, sagte OB Richard Arnold. Diese seien weniger umstritten als die unterschiedlichen Varianten in Böbingen.

© Gmünder Tagespost 03.10.2019 21:32
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.