Das große Weinfest im Remstal

DIESE WOCHE: FELLBACH
  • Zum 72. Mal wird in Fellbach das Weinfest gefeiert. In diesem Jahr steht es im Zeichen der Remstal Gartenschau. Foto: Stadt Fellbach

Die Fellbacher laden zur vorletzten Highlightwoche im Rahmen der Remstal Gartenschau 2019 ein. Und sie haben in dieser Woche einiges anzubieten.

Das Weinfest des Jahres

Von Freitag, 11. Oktober, bis Montag, 14. Oktober, steht das Weinfest des Jahres – der Fellbacher Herbst – an. Selbstverständlich, dass die 72. Ausgabe dieses Events in die 21. Highlightwoche der Remstal Gartenschau integriert wird. Schon das Motto, das die Fellbacher dem 72. Fellbacher Herbst gegeben haben, passt wunderbar zur „Weinstadt“ Fellbach und zur Remstal Gartenschau: „Unendlicher Garten! Das Remstal erblüht, dank unserer Weine blühen auch Herz und Gemüt.“

Bereits einen Tag vor dem offiziellen Beginn des Fellbacher Herbstes laden die Weingärtner am Donnerstag, 10. Oktober, zu ihrer großen Weinprobe in die Schwabenlandhalle ein. Am Freitag verwandelt sich dann der Hölderlinsaal in der Schwabenlandhalle in einen „Blütenzauber“. Der Abend wird von Fellbacher Vereinen gestaltet und die Preisträger des Blumenschmuck-Wettbewerbs 2019 werden geehrt. Dieses Jahr werden Highlights aus dem Programm der Remstal Gartenschau aufgegriffen: Das Sieger-Menü des Fellbacher Kochduells wird live gekocht, Moderator Volker Kugel von der SWR Gartensprechstunde ist zu Gast, ebenso wie der Bauchredner Addy Axon.

Großer Festumzug

Am Samstag, 12. Oktober, 14 Uhr zieht dann der große Festumzug durch die Stadt. Mit dabei ein Beitrag, auf den man sich ganz besonders freuen darf: der große Remstal Gartenschau Wagen, geschmückt vom Verein der selbstständigen Gärtner Fellbachs.

© Gmünder Tagespost 07.10.2019 15:49
157 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.