Leserbeitrag von Wolfgang fausel

Bundesstrasse Oberkochen Ausfahrt Zeiss

So, jetzt platzt mir fast der Kragen!

Ich arbeite in Heidenheim und muss täglich die Bundesstrasse fahre. D.h. auch an der 2-ten Ausfahrt Oberkochen vorbei. 

Es ist eine Zumutung für jeden Autofahrer, an der blockierten Ausfahrt schon vor der 1-ten im Stau zu stehen wegen nichts! Die Kreisel an der Ausfahrt sind dermassen verkehrsbehindernd, der Planer war wohl geistig umnächtigt?! Wie wird das erst, wenn der Koreaner fertig ist???

Es wird den Autofahrern bis zu 20 Minuten Stau wegen nichts zugemutet! Es wäre angebracht, die Verkehrsplanung dort zu überdenken, und zwar schnell! Es kann ja nicht sein, wegen 1 Ausfahrt (andere Ausfahrten sind ja nicht blockiert, komisch, oder?) Morgens bis zu 20 Miniten zu STEHEN, nur weil die Verkehrsführung so eine Fehlplanung ist!

© Wolfgang fausel 14.10.2019 08:00
1802 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

Philipp Scherer

Dann fahre halt mit dem Zug nach Heidenheim, da gibt's keinen Stau :D