Kurz und bündig

Jazz-Konzert am Freitag

Schwäbisch Gmünd. Innovativen Rhythm und Blues, Soul und Jazz bietet das Werner-Acker-Roots-Quartett am Freitag, 18. Oktober, um 20.30 Uhr im a.l.s.o.-Kulturcafé in Gmünd. Der Gitarrist und Hochschuldozent Werner Acker war schon früh als Studio- und Livemusiker aktiv und hat sich in den vergangenen vier Jahrzehnten als vielseitiger Sideman in unzähligen musikalischen Projekten präsentieren können.

© Gmünder Tagespost 16.10.2019 19:09
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.