Krämermarkt:Zelt brennt

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an einer Kabeltrommel geriet am Freitagmorgen ein Zelt auf dem Krämermarkt am Marktplatz in Brand. Ein Anwohner wurde gegen 2 Uhr auf das Feuer aufmerksam und verständigte die Feuerwehr. Diese rückte mit vier Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften an. Der Schaden beträgt etwa 10 000 Euro.

© Gmünder Tagespost 18.10.2019 21:36
278 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.