Polizeibericht

Auf Vordermann aufgefahren

Essingen. Auf der B 29 zwischen Essingen und Aalen ist am Donnerstag gegen 16.20 Uhr ein 42-Jähriger mit seinem Auto auf das Fahrzeug vor ihm aufgefahren. Der Unfallverursacher war vermutlich aus Unachtsamkeit im Kolonnenverkehr auf das Auto der vor ihm abbremsenden 59-jährigen Autofahrerin aufgefahren. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 7000 Euro, so die Polizei.

© Gmünder Tagespost 18.10.2019 23:14
568 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.