Polizeibericht

Gegen Betonsäule gefahren

Ellwangen. Aufgrund eines falsch parkenden Fahrzeuges konnte ein 37-Jähriger am Dienstagvormittag kurz vor 10.30 Uhr mit seinem Lkw vor einer Kurve auf dem Marktplatz in Ellwangen nicht ausreichend ausholen und streifte deshalb eine aufgestellte Betonsäule. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt.

© Gmünder Tagespost 30.10.2019 22:21
749 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.