VW fährt auf Ford auf

Böbingen. Unachtsamkeit war dem Polizeibericht zufolge die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem am Sonntag gegen 7.30 Uhr ein Sachschaden von rund 4500 Euro entstand. Mit seinem VW war ein 34-Jähriger auf der Kirchstraße auf den Ford eines 57-Jährigen aufgefahren.

© Gmünder Tagespost 04.11.2019 20:17
324 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.