Unfall Hund wird von Auto erfasst

Heubach. Auf der Landesstraße 1161 bei Heubach erfasste ein 27-Jähriger mit seinem VW Golf am Samstagabend gegen 19 Uhr einen die Fahrbahn querenden Hund. Wie die Polizei weiter berichtet, wurde der Vierbeiner durch den Aufprall verletzt und musste in der Folge tierärztlich behandelt werden.

Am Fahrzeug des 27-Jährigen entstand nach Schätzungen der Polizei ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

© Gmünder Tagespost 02.12.2019 20:26
522 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.