Leserbeitrag von In my humble opinion

Nein ist die richtige Antwort ( P-GT vom 07.12.2019, S. 9 )

Nein, Herr Fischer, ich muss Ihnen entschieden widersprechen, die ‚Entscheidung‘ war nicht richtig. Ich erinnere mich nicht, gelesen zu haben, wie viele Unternehmen sich 2003 um Gewerbeflächen im Raum Gmünd beworben haben, ob also das Nein zur Ansiedlung eines Aldi-Logistikzentrums zukunftsorientiert war. Heute hingegen, wo die Gesamtaussicht für einige Unternehmen im Raum Gmünd nicht gerade rosig zu nennen ist und die Frage wieder mal offen bleibt, wie viele Unternehmen sich 2019 um Gewerbeflächen im Raum Gmünd beworben haben und wie viele sich 2020 bewerben werden, erscheint es mir reichlich vermessen, allein schon Gespräche zur Ansiedlung abzulehnen.
Die Frage ist, ob für genannte Zahl von 100 Arbeitsplätzen die angedachten 30.000 Quadratmeter Grundfläche ( also 175 x 175 Meter ) ‚angemessen‘ sind, die Frage ist, ob 100 Arbeitsplätze für geringer qualifizierte Arbeitnehmer ( also doch gerade nicht für qualifizierte Boschler, die wegen der Schrumpfkur entlassen werden ) wünschenswert sind, die Frage ist, ob das Logistikzentrum hier in Gmünd die Gewerbesteuer entrichtet. Das ließe sich durch Verhandlungen und juristisch sichere Verträge festschreiben. Viele andere genannte Vorbehalte sind durch Bundes- oder Landesgesetze oder andere Verträge fixiert und stehen nicht im Ermessen der Stadtverwaltung oder eines Ausschusses, wie die Arbeitsbedingungen oder die Höhe der gezahlten Löhne, andere Vorbehalte sind einfach lächerlich zu nennen, beispielsweise die Frage der Konkurrenz eines Logistikzentrums zum Einzelhandel in der Stadt.
Aus meiner Sicht wurde da ( warum auch immer ) mit dem ‚Nein‘ sehr hoch um Steuergelder und Arbeitsplätze gepokert.

© In my humble opinion 08.12.2019 01:55
705 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy