Feuerwehr rettet Bewohner

Brand Ein Anwohner der Heubacher Hauptstraße hat in der Nacht zum Sonntag Rauch bei seinem Nachbarn wahrgenommen. Er rief sofort die Feuerwehr. Diese holte den 56-jährigen schlafenden Bewohner aus der Wohnung. Die Ursache der Rauchentwicklung war laut Polizeiinformationen das vergessene Essen auf dem Herd. Er wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Foto: mbu

© Gmünder Tagespost 09.12.2019 09:31
1296 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.