Spielautomaten erobern das Internet

  • Bild: unsplash, Benoit Dare

Auch wer keine Spielhallen besucht, gerät zuweilen mit den funkelnden, blinkenden und klimpernden Spielautomaten in Kontakt. Noch immer sind Slotmaschinen in Restaurants, Gaststätten und auf Campingplätzen zu sehen. Spielt jemand ein Spiel um Geld, kann er durchaus eine Schar Schaulustiger anlocken.

Zwar gibt es diese Geldautomaten auch heute noch in der analogen Welt. Doch in Online Casinos haben sie im Zuge der rasanten Entwicklungen in den Bereichen von Digitalisierung und Computertechnologie längst ihren stationären Kollegen den Rang abgelaufen. Vor allem die Video Slots werden immer gehaltvoller und nähern sich in Bezug auf das Spielgeschehen immer mehr komplexen Computerspielen an. Wer in diese bunte Welt der Online Slots einen Blick wirft, tut sich mitunter schwer, den Überblick zu behalten. Mit diesem Guide möchten wir den Einstieg erleichtern. Eine weitere gute Nachricht: Online lassen sich die meisten Spielautomaten kostenlos spielen.

Video Slots ähneln Computerspielen
Video Slots zeichnen sich durch ein komplexes Gameplay mit dramatischen Spezialeffekten aus. Wer es in die Bonusrunden schafft, erlebt in der Regel einen spannenden Videoclip, durch den sich die Spielwelt ändert und mit dem regulären Spielgeschehen kontrastiert. Die Bonusrunden sind übrigens nicht nur aufgrund ihrer Natur als Freispiele lukrativ, sondern auch, weil sich die Bedingungen für die Anzahl und Größe der Gewinne deutlich zugunsten des Spielers verschoben haben.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie auf https://casibonus.de/.

Ein Wiedersehen mit den Helden der Kindheit
Eine Unterart von Video Slots sind Brand Slots. Handlung und Spieltiefe ähneln den Video Slots. Die Besonderheit von Brand Slots ist, dass es hier ein Wiedersehen mit Helden aus der Literatur, Filmen und Computerspielen gibt, sodass Brand Slots nicht nur aufgrund ihrer Handlung attraktiv sind, sondern auch speziell für Fans der jeweiligen Serie. Um an die Rechte zu gelangen, haben die Spielentwickler teilweise tief in die Taschen greifen müssen.

VR-Brillen als Weiterentwicklung der 3D-Brillen
Besonders innovativ sind VR Slots, die sich der neuesten Technologie der Virtuellen Realität (VR) für ein noch packenderes Spielerlebnis bedienen. Setzt der Spieler eine VR-Brille auf, fühlt es sich so, als wäre man mitten drin im Geschehen. Die Grenzen von Realität und Fiktion lösen sich zunehmend auf und der Spieler geht im Idealfall im Sinne der angestrebten Immersion vollständig in der Handlung auf.

Früchteslots und Nostalgie
Früchteslots sind hingegen einfacher gehalten und orientieren sich in der reduzierten Handlung bewusst an die klassischen Vertreter. Sie bieten in der Regel keine Sonderzeichen wie Wilds und Scatter, dafür aber die vertrauten Früchte aus der Pionierzeit der „einarmigen Banditen“. Im Zuge rigider Maßnahmen in den USA gegen das Glücksspiel waren die Früchte ein kreatives Ausweichmanöver, denn ein Glücksspielverbot bezieht sich in der Regel nur auf Gewinnausschüttungen in Bargeld, nicht aber auf Sachgewinne wie Bonbons und Kaugummis mit dem angezeigten Fruchtgeschmack.

Parameter zeigen die Gewinnchancen von Online Slots an
Eher banale, aber wirkungsvolle Spielautomaten Tricks belaufen sich darin, auf die Parameter zu achten, die den Grad der Gewinnwahrscheinlichkeit pro Spiel anzeigen. Insgesamt haben sich die Gewinnchancen von Online Slots im Vergleich zu stationären Slotmaschinen deutlich erhöht. Während die RTP-Rate bzw. die Ausschüttungsquote in klassischen Spielhallen nur wenig über den in Deutschland gesetzlich fixierten 60 % lag, liegt der durchschnittliche RTP-Wert virtueller Spielautomaten bereits bei 96 %.

Auch die Transparenz hat sich deutlich verbessert, denn früher konnten Spieler durch Beobachtung allenfalls raten, wie groß die Gewinnmöglichkeiten an einem Gerät sind. Heute dagegen ist dieser Wert durch die RTP-Quote für jedes Spiel exakt angegeben. Eine Quote von 100 % würde bedeuten, dass sich Ein- und Auszahlungen in der Waage halten. Der Hausvorteil schrumpft also unaufhörlich.

Ein weiterer Parameter ist die Varianz bzw. Volatilität in einem Slot. Hat dieser eine hohe Volatilität, sind die Gewinne tendenziell selten, aber hoch. Ein Automat mit geringer Volatilität hält sich hingegen eher an das Prinzip: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Wer das Risiko liebt, sollte speziell auf Jackpotspiele achten, die teilweise mit Millionengewinnen winken. Dafür wirken sich diese Verheißungen in der Regel negativ auf die RTP-Quote aus, denn irgendwo her muss das Geld schließlich kommen.

Bildquelle: unsplash, Benoit Dare

© Gmünder Tagespost 09.12.2019 09:40
350 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.