Rebo stiftet Bänkle für Oberdorf

Spende Die Firma Re-Bo GmbH hat für Oberdorf zwei Holzbänke im Wert von 1000 Euro gestiftet. Eine Bank wurde für die Wanderer des Mühlenweges nahe der neu gestalteten Brücke aufgestellt. Die andere steht auf dem Weg von der Kastellstrasse zum Rehbug. Ortsvorsteher Martin Stempfle freute sich und bedankte sich bei der Inhaberfamilie Reber für die großzügige Spende. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 09.12.2019 19:27
432 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.