Fußgängerin schwer verletzt

Eine 84-Jährige wurde auf der Rechbergstraße von einem Mercedes angefahren.
  • Symbolbild: onw-images

Schwäbisch Gmünd. Mit schweren Verletzungen musste eine 84-jährige Frau am Dienstagabend in ein Krankenhaus gebracht werden. Laut Polizeibericht überquerte die Frau kurz vor 18 Uhr zu Fuß die Rechbergstraße. Dabei wurde sie von einem 61-jährigen Mercedes-Fahrer erfasst. Sie wurde vom Rettungsdienst samt Notarzt versorgt. Es entstand Sachschaden von rund 4000 Euro.

© Gmünder Tagespost 11.12.2019 10:06
1448 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.