Hier schreibt der Imkerverein Aalen

63 Neu Imker in der Region zum Ende des Imkerjahres 2019

  • Kursteilnehmer - Einsteigerkurs Imkerei 2019 - Bild: Axel Pratzner

Am Samstag den 30.11.2019 endete der letzte Neuimkerkurstag in diesem Imkerjahr. Auch in 2019 war das Interesse sehr groß. Am Grundkurs 1 nahmen 76 Interessierte teil von denen dann 63 den Einsteigerkurs Imkerei erfolgreich belegten. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wurde der Kurs an 2 Standorten unter der Aufsicht von 13 Ausbildern vorgenommen. Die Ausbildungsleitung oblag in Essingen Herrn Alfons Kratzer und am Lehrbienenstand in Wasseralfingen Herrn Rudi Winkler. Dadurch konnten wir intensiver auf die einzelnen Teilnehmer eingehen. Der Kurs wurde in 9 Monaten an 19 Terminen abgehalten und die Teilnehmer haben an den eigenen Ablegern, unter Aufsicht, die Grundkenntnisse der Imkerei erlernt. Alle Teilnehmer konnten auch am offenen Bienenzentrum regelmäßig nach Ihren Ablegern sehen und noch offene Fragen thematisieren. Bei der Durchsicht der Beuten durch die Ausbilder, wurden den Anwesenden auch an diesen Tagen, viel nützliches Wissen und praktische Kniffe vermittelt. So wurde unter Aufsicht der Betreuer der Umgang mit den Bienen zu einer immer selbstverständlicheren Sache. Von anfänglichen Berührungsängsten war gegen Ende des Kurses nicht mehr viel zu bemerken.

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurden die Grundlagen der Bienenhaltung in der Theorie und Praxis vermittelt. Die Teilnehmer konnten die Praxis an einem eigenen Ableger erlernen, der mit wenigen Bienen (überwiegend mit zwei Brut,- u. einer Futterwabe) erstellt wurde und über die Monate zu einem überwinterungsfähigen Bienenvolk heranwuchs. Wer keinen Ableger vor Ort stellen konnte, lernte an den vereinseigenen Völkern Haltung, Pflege, Behandlung und Vermehrung.

Die Ableger wurden von den Vereinsmitgliedern/innen gespendet, wobei die Anzahl der Ableger zwischen 1 und 11 Ablegern je Spender betrug. Ebenfalls wurden Schwärme an Kursteilnehmer vergeben, die beim Landratsamt gemeldet wurden.

Allen Spenderinnen und Spendern gilt daher unser herzlicher Dank!

Am letzten Kurstag wurde allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Teilnahmebescheinigung ausgehändigt. Ebenso wurde allen nahegelegt den Aufbaukurs im Folgejahr zu belegen, um das erlernte zu vertiefen.

Wir freuen und bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für das große Interesse. Für das neue Jahr 2020 liegen uns mittlerweile 37 Anmeldungen für den Grundkurs vor. Wer also im kommenden Jahr das Imkern erlernen will, sollte mit der Anmeldung nicht lange zögern, da die Plätze begrenzt sind.

Das Interesse an unserm Kursangebot war dieses Jahr wieder sehr hoch. Neben dem Grundkurs- und Einsteigerkurs Imkerei, fanden auch der Aufbaukurs mit 45 Teilnehmern, der Honigkurs mit 45 Teilnehmern, der Waldtrachtkurs mit 19 Teilnehmern und der Grundkurs Bienengesundheit mit 48 Teilnehmern statt. Ebenso war die Teilnehmerzahl an unsern Monatsversammlungen sehr positiv.

Wir wünschen allen Imkern ein erfolgreiches überwintern Ihrer Bienenvölker und freuen uns auf das kommende Jahr!

(Bericht:Jutta Bihlmaier)

© Imkerverein Aalen 11.12.2019 19:33
1046 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.