Polizeibericht

Leichtverletzte bei Unfall

Ellwangen. Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 8000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmittag ereignete. Gegen 13.25 Uhr missachtete ein 52-Jähriger an der Einmündung Dinkelsbühler Straße/ Landesstraße 2220 den Vorrang einer 51-Jährigen. Beim Zusammenstoß der beiden Pkw Opel und Audi erlitt die 51-Jährige leichte Verletzungen.

© Gmünder Tagespost 13.12.2019 21:34
733 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.