Polizeibericht

Unfallflucht unter Alkohol

Gschwend. Ein mit über einem Promille alkoholisierter 43-Jähriger steht im Verdacht, am Dienstagabend gegen 22.10 Uhr eine Hausfassade in der Gmünder Straße mit seinem Toyota touchiert zu haben. Der Mann fuhr weiter, wurde aber von Zeugen beobachtet. Die Polizei traf ihn an seiner Wohnanschrift und begleiteten ihn zur Blutentnahme. Die Ermittlungen dauern an.

© Gmünder Tagespost 08.01.2020 18:54
362 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.