Flucht aus dem Iran

  • Foto: Paymen/afp
Irans Olympia-Medaillengewinnerin (2016/Bronze) hat sich nach Europa abgesetzt: Taekwondo-Kämpferin Kimia Alizadeh (21) meint, iranische Athletinnen würden „gedemütigt und ausgenutzt.“ Es gipfle in Ausbeutung und Sexismus. Foto: Paymen/afp
© Südwest Presse 14.01.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.