Coaching 4 Future

Viele Jugendliche wissen nicht, dass Physik in Virtual-Reality-Anwendungen steckt, Informatik in jeder App und ohne Mathe kein Computerspiel möglich ist. Mit welchen Fächern Hightech-Lösungen für morgen entwickelt werden und wie die Schülerinnen und Schüler selbst daran mitarbeiten können, zeigt das Programm COACHING4FUTURE am Parler-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd. Zwei junge Coaches informieren mit interaktiven Vorträgen, Experimenten zum Ausprobieren und Technik zum Anfassen über Berufsfelder, Ausbildungswege und Studienmöglichkeiten in den MINT-Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

17. Januar, Parler-Gymnasium, Schwäbisch Gmünd

© Gmünder Tagespost 14.01.2020 15:21
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.