Vorfahrtunfall bei B29 Auffahrt Hüttlingen

Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.
  • Symbolbild

Hüttlingen. Am Dienstagmorgen ereignete sich ein Vorfahrtunfall bei der B29 in Höhe Hüttlingen/Albanus. Laut Polizeiinformationen war mindestens ein Pkw beteiligt. Es staute sich in beiden Richtungen auf circa drei Kilometer. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt. Die Polizei meldet, dass die Unfallaufnahme abgeschlossen ist. 

© Gmünder Tagespost 21.01.2020 10:34
1962 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.