Auffahrunfall auf der B29

Auto fährt in einen Lkw.
  • Symbolbild

Auf der B 29 hat ein in Richtung Aalen fahrender 58-jähriger Renault-Fahrer am Donnerstag einen Auffahrunfall verursacht. Gegen 13.25 Uhr fuhr er an der Einmündung zur B 290 aus Unachtsamkeit auf einen Lkw auf, der verkehrsbedingt an der Ampel angehalten hatte.

Dabei entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Zudem verletzte sich der Unfallverursacher bei dem Unfall.

© Gmünder Tagespost 07.02.2020 09:16
1553 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy