Kurz und bündig

Reifen zerstochen

Eschach. Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag wurde von einem Unbekannten an einem schwarzen VW Fox die beiden rechten Reifen zerstochen. Das Fahrzeug war zu diesem Zeitpunkt auf der Rückseite eines Gebäudes in der Eichenzellergasse abgestellt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 150 Euro.

© Gmünder Tagespost 10.02.2020 20:19
213 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy