23-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Die junge Frau kam bei Unterschneidheim alleinbeteiligt von der Straße ab.
  • Symbolbild: onw-images

Unterschneidheim. Wie die Polizei berichtet, wurde eine 23-Jährige am frühen Donnerstagmorgen bei einem Unfall schwer verletzt. Kurz nach 3 Uhr fuhr die junge Frau mit ihrem Pkw Daihatsu auf der Landesstraße zwischen Zöbingen und Unterschneidheim, wo sie alleinbeteiligt nach links von der Straße abkam. An ihrem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 1600 Euro.

© Gmünder Tagespost 13.02.2020 09:22
2258 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy