Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. An der Einmündung der Rektor-Klaus-Straße zur Rechbergstraße ereignete sich am Dienstag ein Unfall, bei dem rund 6000 Euro Schaden entstand. Eine 77 Jahre alte VW-Fahrerin übersah laut Polizei beim Einfahren in die Rechbergstraße aufgrund der blendenden Sonne eine vorfahrtsberechtigte 47-jährige VW-Fahrerin, sodass es zum Zusammenstoß kam.

© Gmünder Tagespost 18.02.2020 22:06
383 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy