Polizeibericht

Eisplatten sorgen für Schaden

Ellwangen. Von einem Lastwagen, der am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr die BAB A7 zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Ellwangen befuhr, lösten sich während der Fahrt drei Eisplattten. Dadurch wurde der hinterherfahrende Pkw Skoda eines 43-Jährigen beschädigt. Der entstandene Sachschaden beträgt laut Polizei rund 1000 Euro.

© Gmünder Tagespost 21.02.2020 21:14
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy