Polizeibericht

Schlägerei im Pfeifergäßle

Schwäbisch Gmünd. Mit mehreren Streifenbesatzungen rückte die Polizei am frühen Sonntagmorgen ins Pfeifergäßle aus. Dort waren mehrere Personen in Streit geraten und schlugen sich gegenseitig. Die Polizisten konnten nur drei Geschädigte feststellen. Diese waren stark alkoholisiert. Die Fahndung nach den weiteren Beteiligten verlief ohne Erfolg. Die Polizei ermittelt.

© Gmünder Tagespost 16.03.2020 21:44
910 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy