Corona-Krise Soforthilfe für Musikverlage

Konzerte der Rundfunkorchester werden wegen der Corona-Pandemie abgesagt, damit verlieren Musikverlage und Urheber Einnahmen: Um dem entgegenzuwirken, haben sich ARD und Deutschlandradio mit dem Deutschen Musikverleger-Verband über Soforthilfen geeinigt. Dazu werde eine 2016 geschlossene Rahmenvereinbarung über die Anmietung von Noten so modifiziert, dass Zahlungsströme nicht abbrechen, teilte der Südwestrundfunk mit. dpa
© Südwest Presse 25.03.2020 07:45
195 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy