Polizeibericht

Tresor mit Bargeld gestohlen

Gaildorf/Gschwend. Unbekannte klauten am Freitagmorgen gegen 9.45 Uhr aus einer Wohnung in Chausseehaus in Gaildorf einen Tresor mit Bargeld. Der 74-jährige Eigentümer hatte in geringer Entfernung zum Tresor geschlafen und nicht bemerkt, wie die Eindringlinge seine Wohnung betraten. Erst als die Diebe die Wohnung wieder verließen, bemerkte sie der Mann. Wenig später meldete eine Zeugin drei Männer, die Sturmhauben trugen, in einen einem auffällig blauen Kleinwagen stiegen und von Chausseehaus in Richtung Gschwend fuhren. Der Wagen war zuvor an der Bushaltestelle an der B 298 geparkt gewesen. Die Zeugin konnte beobachten, wie einer der Männer eine Art Kiste in derselben Größe, wie sie der Tresor hat, bei sich trug. Die Polizei Gaildorf bittet Zeugen sich unter Telefon (0797) 9509-0 zu melden.

© Gmünder Tagespost 30.03.2020 21:55
632 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy