20-Jähriger hustet Ehepaar vorsätzlich an

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd zu melden.

  • Foto: Pixabay

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 30. März, um kurz nach 12 Uhr wurde ein Ehepaar im Alter von 64 und 61 Jahren beim Einkaufen in einem Discounter in der Lorcher Straße vorsätzlich von einem etwa 20-jährigen Mann aus kürzester Entfernung angehustet. Laut Polizeiinformationen trug der sehr große und schlanke Mann eine dunkle beziehungsweise schwarze Arbeitskleidung und war in Begleitung weiterer Männer in derselben Arbeitskleidung. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Rufnummer 07171 / 3580 zu melden.

© Gmünder Tagespost 31.03.2020 15:22
4462 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy