Zum Tode von

Jürgen Lampa

  • Jürgen Lampa

Lorch. Wenige Wochen nach seinem 77. Geburtstag ist Jürgen Lampa überraschend gestorben. Lampa war über viele Jahre stellvertretender Vorsitzender des Sozialverbandes VdK Lorch. Bereits ein Jahr nachdem er in den Sozialverband eingetreten war, übernahm Jürgen Lampa 2003 das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden, und damit Verantwortung. Gleichzeitig führte er gewissenhaft und mit Hingabe das Amt des Finanzreferenten im Kreisverband.
Lampa war zudem ein passionierter Sänger beim Lorcher Männergesangsverein und ein leidenschaftlicher Anhänger und Freund der Städtepartnerschaft mit Oria.

© Gmünder Tagespost 02.04.2020 20:10
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy