Arbeitslosenhilfe USA: Erstanträge verdoppeln sich

Wegen der Corona-Krise in den USA hat sich die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in der Woche bis zum 28. März von 3,3 Mio. auf 6,65 Mio. etwa verdoppelt, wie das US-Arbeitsministerium am Donnerstag mitteilte. Die Zahl der Erstanträge in der Vorwoche war bereits die höchste seit Erfassungsbeginn gewesen, nun gibt es einen neuen Rekord. Vor wenigen Wochen hatte die Zahl der Erstanträge noch regelmäßig unter 100 000 pro Woche gelegen. dpa
© Südwest Presse 03.04.2020 07:45
146 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy