Schulleiter und Kommunalpolitiker

Guido Brühl (94) studierte am Pädagogischen Institut, der heutigen PH und qualifizierte sich als Sonderschulpädagoge. Er unterrichtete in Schwäbisch Gmünd, war bis zu seiner Pensionierung Rektor der Pestalozzischule in Schwäbisch Gmünd. 30 Jahre lang gehörte er ab 1959 dem Gmünder Gemeinderat an, auch im Kreistag war er vertreten. Brühl war Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Schwäbisch Gmünd. Darüber hinaus schon in den 1950er-Jahren Vorsitzender des Kreisjugendrings.

© Gmünder Tagespost 11.04.2020 12:46
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy