Motorradunfall 22-jährige Beifahrerin stirbt

Bei zu hoher Geschwindigkeit hat ein Motorradfahrer in Schechingen (Ostalbkreis) die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und dabei seine Beifahrerin getötet. Die 22-Jährige starb am Samstagabend noch am Unfallort, wie die Polizei mitteilte. Der 29-jährige Fahrer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. In einer Kurve stürzten die beiden mit dem Motorrad und schlitterten auf ein Grundstück. Die junge Frau prallte dabei gegen einen Baum. dpa
© Südwest Presse 14.04.2020 07:45
522 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy