Pandemie Bayern verlängert Beschränkungen

Bayern hat die geltenden Ausgangsbeschränkungen um eine weitere Woche bis zum 10. Mai verlängert. Dabei beschloss das Kabinett aber auch verschiedene Lockerungen. So sind vom 4. Mai an Gottesdienste unter Auflagen möglich. Außerdem erlaubte Bayern ab dem 4. Mai öffentliche Versammlungen mit maximal 50 Teilnehmern. Dem Gastgewerbe stellte Söder Lockerungen der Beschränkungen um Pfingsten herum in Aussicht. afp/dpa
© Südwest Presse 29.04.2020 07:45
241 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy