Rad Vuelta nicht durch Portugal

Anders als geplant wird die Spanien-Rundfahrt der Radprofis nicht in Portugal Station machen. „Wegen der außergewöhnlichen Situation aufgrund der Covid-19-Krise sehen sich die Gemeinden Porto, Matosinhos und Viseu nicht in der Lage, optimale Bedingungen für die Veranstaltung von Rennen zu bieten“, gab der Vuelta-Veranstalter Unipublic bekannt. Die neuen Etappenziele stehen bereits fest und werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben. sid
© Südwest Presse 11.05.2020 07:45
287 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy