Vorwürfe sind undemokratisch

Zu den Leserbriefen über die Corona-Proteste in Gmünd, erschienen in der GT am 11. Mai:

Mit sehr großer Verwunderung habe ich den Leserbrief von Frau Maschka-Dengler gelesen. Dass das Lehramt mit gewissen Privilegien gesegnet ist, genauso wie es auch einem großen Druck von Schülern und Eltern ausgesetzt ist, sind zwei von vielen Erkenntnissen, die sicher den meisten geläufig sind. Jedoch völlig unverständlich sind mir die Schlüsse die von Frau Maschka-Dengler hieraus gezogen werden. Warum sollte deswegen ein Mensch, wenn er der Ansicht ist, dass gewisse politische Entscheidungen seiner Meinung nach falsch sind, dies nicht öffentlich kundtun? Dies muss unsere Demokratie nicht nur aushalten, dies ist sogar ein Grundpfeiler unserer Demokratie. Diesen Menschen zu unterstellen sie würden „ Verunsicherung verbreiten und am Ende antidemokratische Mitläufer mobilisieren“ halte ich für grotesk und, ja, für undemokratisch.

Auf Seite 5 der Montagszeitung ist ein Bild abgedruckt von der Kundgebung in Stuttgart – auf die sich auch Herr Unrath in einem weiteren Leserbrief bezieht. Vielleicht sollte jeder für sich dieses Bild betrachten und in Ruhe für sich entscheiden: Sehen so Rechtsradikale und Feinde unseres Rechtsstaates aus?

Ich glaube, dass wir gerade vor allem von Angst und Furcht geleitet werden. Und Angst war noch nie ein guter Ratgeber, für den Einzelnen so wenig wie für die Gemeinschaft. Und deswegen wäre es gut, wenn gerade nicht nur Virologen zu Wort kommen würden.

Ich würde es mir sehr wünschen, wenn sich unter anderem endlich auch Pädagogen zu Wort melden würden. Aber nicht im Stile des genannten Leserbriefs. Sondern, wenn sie das Wort ergreifen würden für die vielen Kinder und Eltern, die keine Sprache nach außen finden. (...).

Deswegen freue ich mich dass es junge Menschen wie Frau Beringer gibt. Die Mut hat und Worte für andere findet. Deren Forderungen man so annehmen kann oder aber seinen eigenen Erkenntnissen folgen will. Demokratisch frei und nicht aus Angst und Furcht.

© Gmünder Tagespost 12.05.2020 18:41
403 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy